SCHLAU-Gruppen
vor Ort

26.11. Empowerment-Wochenende Geschlechtliche Vielfalt

Liebe SCHLAUEN,

hier findet ihr alle wichtigen Infos zum Empowerment-Wochenende für trans*, nichtbinäre, inter*, agender, genderfluide, genderqueere und/oder genderquestioning Teamer_innen am 26. und 27. November 2022 in Dortmund. Wenn ihr noch weitergehende Fragen habt, wendet euch gerne an Aki aus dem Sprecher_innen Team. Aki begleitet die AG geschlechtliche Vielfalt und ist auch beim Empowerment-Wochenende dabei.

Bitte meldet euch bis zum 16.10.22 für das Wochenende an. Wir haben neun Plätze zu vergeben. Zunächst möchten wir die Teamer_innen berücksichtigen, die in der AG geschlechtliche Vielfalt aktiv sind. Wir gehen aber davon aus, dass Plätze frei bleiben und sich weitere SCHLAU Ehrenamtliche, die sich zur Zielgruppe des Angebots zugehörig fühlen, für den Safer Space anmelden können. Wir würden uns besonders freuen, wenn das Empowerment-Wochenende dazu führt, dass du in deiner Geschlechtsidentität gestärkt und in dem SCHLAU NRW Netzwerk weiter vernetzt wirst und dies in die Lokalteams tragen kannst und wirst.

 

Themen / Programm für das Wochenende:

  • „Was ist eigentlich Empowerment“ (mit Atti Schmülling, pädagogische Fachkraft in trans* Jugend- und Empowermentarbeit)
  • „My Trans*tastic Future“ (mit Atti Schmülling)
  • Workshop mit Jonna Klick
  • Austausch und Vernetzung im Safer Space
  • Künstlerische Auseinandersetzung mit Geschlecht

Ort

Dortmund

Zeit

Samstag, 26.11.2022

Anmeldung

26.11.2022-Empowerment Geschlechtliche Vielfalt
Der gewünschte Rufnahme kann sich aus sehr verschiedenen Gründen von dem in offiziellen Dokumenten eingetragenen Vornamen unterscheiden. Deshalb hast du hier die Möglichkeit deinen verwendeten Rufnamen einzutragen. Dieser kann selbstverständlich mit dem nächsten Feld identisch sein.
Der gewünschte Rufnahme kann sich aus sehr verschiedenen Gründen von dem in offiziellen Dokumenten eingetragenen Vornamen unterscheiden. Deshalb hast du hier die Möglichkeit, den Namen einzutragen, der in der Teilnamebestätigung stehen soll. Dieser kann selbstverständlich mit dem vorherigen Feld identisch sein.
Hier bitte den Anmeldecode aus der Einladung eintragen
Bitte beachte, dass du bis zu 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos von der Veranstaltung zurücktreten kannst. Bitte melde dich hierfür in der Fachstelle von SCHLAU NRW per Mail oder telefonisch. Solltest du kurzfristig absagen, müssen wir dir eine Ausfallrechnung über 60€ in Rechnung stellen oder benötigen eine ärztliche Krankmeldung von dir. Danke für dein Verständnis.
Ich fühle mich der Zielgruppe der Veranstaltung zugehörig und möchte das Wochenende als Empowerment-Raum nutzen:
Ich bin Teil der AG geschlechtliche Vielfalt (das Wochenende ist auch für Nicht-AG-Mitglieder offen):
Wird gesendet

https://queeres-netzwerk.nrw/datenschutzerklaerung/

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende!

Engagiere dich bei SCHLAU in NRW!

Du willst uns etwas sagen? Wir freuen uns über deine Rückmeldungen!