Lokale Projekte

SCHLAU Düsseldorf qualifiziert Trainer_innen

Unter dem Titel „Für Vielfalt im Sport und gegen Homophobie“ hat SCHLAU Düsseldorf in Kooperation mit dem Stadtsportbund und dem Büro für die Gleichstellung von Frauen und Männern  einen ersten Workshop im Rahmen der „Übungsleiter*innen-C-Ausbildung Breitensport“ durchgeführt. Insgesamt 25 Sport-Trainer_innen setzen sich dabei mit folgenden Fragen auseinander:

  • „Wie sehen mögliche Konsequenzen von Coming-Outs im Sport heute aus?“
  • „Vor welchen Herausforderungen stehen LSBTI*-Sportler_innen im Sportverein?“
  • „Was können Vereine, einzelne Sportler_innen und Trainer_innen gegen Homofeindlichkeit im Sport tun?“

Die teilnehmenden Trainer_innen äußerten im Feedback, dass Ihnen die negativen Folgen von Homofeindlichkeit im Sport nun viel präsenter seien und es wichtig sei mehr für die Akzeptanz von sexueller Orientierung im Sport zu tun. Der nächste Workshop im Rahmen der Ausbildung von Trainer_innen soll im Herbst diesen Jahres stattfinden.

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende!

Engagiere dich bei SCHLAU in NRW!

Du willst uns etwas sagen? Wir freuen uns über deine Rückmeldungen!